LEHRABSCHLUSSPRÜFUNG REINIGUNGSTECHNIKER/IN gem ÖNORM D2040   (Öffnet neues Fenster)


Beschreibung:

Vorbereitungskurs zur ausserordentlichen Lehrabschlussprüfung zum/zur ReinigungstechnikerIn

Der Vorbereitungskurs bietet Ihnen die Möglichkeit die Lehrabschlussprüfung ReinigungstechnikerIn im zweiten Bildungsweg zu erlangen. In den 6 Ausbildungsmodulen werden Sie intensiv auf die Prüfung in Fachrechnen; Umweltschutz; Fachkunde; Fachgespräch und Praktische Arbeit vorbereitet. Mit abgeschlossener Prüfung erhalten Sie die Möglichkeit sich als Facharbeiter/in, im Bereich Gebäudereinigung zu etablieren und Ihrem Unternehmen mehr Chancen für das Erlangen und Erhalten von neuen Aufträgen.

Der Kurs dauert 12 Tage → jeweils von 9h bis 17:00h.

Voraussetzung für die Prüfungszulassung sind nachweislich mind. 18 Monate Branchenefahrung!

Kursziel: Erfolgreich abgeschlossene Prüfung zum/r ReinigungstechnikerIn. Der/die DFG FacharbeiterIn ist neben dem/der DFG-MeisterIn und dem/der GebäudereinigungsdesinfektorIn einer der drei anerkannten Titel für die Gebäudereinigung in Österreich.
Zielgruppe:
  • Objektleiter/innen
  • Sonderreiniger/innen
  • Eigenreinigungsverantwortliche
Dauer: 12 Tage, jeweils 9 bis 17 h
Kursort:

1220 Wien, Niedermoserstraße 4 Intensivtag: 1230 Wien, Eduard-Kittenberger

BITTE BEACHTEN SIE, DASS BEI UNSEREN KURSEN DIE 2 G-REGEL (geimpft, genesen) UND FFP2-MASKENPFLICHT GILT.

Preis pro Person: EUR 2.199,00 (Bei Privatpersonen 50% Anzahlung exkl. Mwst.)
Plätze:
Termine:
  • ACHTUNG! BITTE BEACHTEN SIE, DASS BEI UNSEREN KURSEN DIE 2 G-REGEL (geimpft, genesen) UND FFP2-MASKENPFLICHT GILT.
  • COVID-bedingt können sich die Kurstermine und Abläufe jederzeit ändern:
  • Modul 1 16./17. Februar 2022
  • Modul 2 7./8, März 2022
  • Modul 3 14./15. März 2022
  • Modul 4 29./30. März 2022
  • Modul 5 5./6. April 2022
  • Modul 6 7. April 2022
  • Intensivtag 29. April 2022
  • Im Kursbeitrag inkludiert sind die Schulungsunterlagen, warme und kalte Getränke (Standort 1220), Mittagessen und die Prüfungsgebühr der Wirtschaftskammer

Achtung: Um sich für den Kurs anzumelden ist eine Registrierung erforderlich.

Stornobedingungen


Bei Stornierungen von Seminaranmeldungen verrechnen wir bis 30 Tage vor Seminarbeginn 30% Stornogebühr des Seminarpreises, bis 15 Tage vor Beginn 50% Stornogebühr des Seminarpreises. Danach ist keine Stornierung mehr möglich.

LEHRABSCHLUSSPRÜFUNG REINIGUNGSTECHNIKER/IN gem. ÖNORM D2040   (Öffnet neues Fenster)


Beschreibung:

Vorbereitungskurs zur ausserordentlichen Lehrabschlusspürfung zum/zur ReinigungstechnikerIn


Der Vorbereitungskurs bietet Ihnen die Möglichkeit die Lehrabschlussprüfung zum/r ReinigungstechnikerIn im zweiten Bildungsweg zu erlangen. In den 6 Ausbildungsmodulen werden Sie intensiv auf die Prüfung in Fachrechnen; Umweltschutz; Fachkunde; Fachgespräch und Praktische Arbeit vorbereitet. Mit abgeschlossener Prüfung erhalten Sie die Möglichkeit sich als Facharbeiter/in, im Bereich Gebäudereinigung zu etablieren und Ihr Unternehmen mehr Chancen für das Erlangen und Erhalten von neuen Aufträgen.
Der Kurs dauert 12 Tage → jeweils von 9h bis 17:00h.

Voraussetzung für die Prüfungszulassung sind nachweislich mind. 18 Monate Branchenerfahrung.

Kursziel: Erfolgreich abgeschlossene Prüfung zum/r ReinigungstechnikerIn. Der/die DFG FacharbeiterIn ist neben dem/der DFG-MeisterIn und dem/der GebäudereinigungsdesinfektorIn einer der drei anerkannten Titel für die Gebäudereinigung in Österreich.
Zielgruppe:
  • Objektleiter/innen
  • Sonderreiniger/innen
  • Eigenreinigungsverantwortliche
Dauer: 12 Tage, jeweils 9 bis 17 Uhr
Kursort:

1220 Wien, Niedermoserstraße 4 Intensivtag: 1230 Wien, Eduard-Kittenberger Strasse

 

BITTE BEACHTEN SIE, DASS BEI UNSEREN KURSEN DIE 2 G-REGEL (geimpft, genesen) UND FFP2-MASKENPFLICHT GILT.

 

Preis pro Person: EUR 2.199,00 (Bei Privatpersonen 50% Anzahlung exkl. Mwst.)
Plätze:
Termine:
  • Modul 1 24./25. Februar 2022
  • Modul 2 3./4. März 2022
  • Modul 3 21./22. März 2022
  • Modul 4 21./22. April 2022
  • Modul 5 4./5. Mai 2022
  • Modul 6 6. Mai 2022
  • Intensivtag 24. Mai 2022
  • Achtung: BITTE BEACHTEN SIE, DASS BEI UNSEREN KURSEN DIE 2 G-REGEL (geimpft, genesen) UND FFP2-MASKENPFLICHT GILT.
  • COVID-bedingt können sich die Kurstermine und Abläufe jederzeit ändern.
  • Im Kursbeitrag inkludiert sind die Schulungsunterlagen, warme und kalte Getränke, Mittagessen und die Prüfungsgebühr der Wirtschaftskammer

Achtung: Um sich für den Kurs anzumelden ist eine Registrierung erforderlich.

Stornobedingungen


Bei Stornierungen von Seminaranmeldungen verrechnen wir bis 30 Tage vor Seminarbeginn 30% Stornogebühr des Seminarpreises, bis 15 Tage vor Beginn 50% Stornogebühr des Seminarpreises. Danach ist keine Stornierung mehr möglich.

MEISTERPRÜFUNG GEBÄUDEREINIGERHANDWERK MODULE 1 - 3 gem ÖNORM D2040   (Öffnet neues Fenster)


Beschreibung: Der Vorbereitungskurs bietet Ihnen, bei positiv abgelegter Prüfung der fachlichen Module 1 - 3 , die Möglichkeit die Meisterprüfung zum/zur Denkmal-, Fassaden- und GebäudereinigungsmeisterIn zu erlangen. In den 26 Kurstagen werden Sie intensiv auf die Prüfung in Fachrechnen; Umweltschutz; Fachkunde; Fachgespräch, Fachkalkulation und Praktische Arbeit vorbereitet. An den Intensivtagen werden alle Lehrinhalte wiederholt.
Kursziel:

Erfolgreich abgeschlossene Prüfung der fachlichen Module 1 - 3 zum/zur Denkmal-, Fassaden- und Gebäudereiniger/in.

Zum Erlangen des Meistertitels sind die Module 4 (Ausbilder-Prüfung) und 5 (Unternehmerprüfung) erforderlich.

Chemie
Anwendung und Wirkungsweise von Reinigungs- und Pflegemittel

Materialkunde
Aufbau
Inhaltsstoffe
Oberflächenstruktur
Verlegearten
Verwitterung
Chemische und physikalische Verhaltensweisen
Erkennen von Oberflächenveränderungen und Verunreinigungen
Grundzüge des Denkmalschutzes

Hygiene und Desinfektion
Grundzüge der sanitären Vorschriften
Mikrobiologie – Lebensweise und Vermehrung von Bakterien, Viren, Pilzen
Wirkungsweise und Verwendung von Desinfektionsmitteln

Maschinen und Gerätekunde
Verwendung von Arbeitsbühnen, Gerüsten, Leitern, etc.

Reinigungsmethoden
Unterhaltsreinigung
Grundreinigung
Zwischenreinigung
Baureinigung
Dekontaminierung
Beschichten
Hydrophobieren
Schleifen
Wachsen
Ölen
Versiegeln
Antistatisieren

Arbeitsrechtliche Grundlagen und Arbeitsschutz
Rahmenkollektivvertrag und Lohnordnung DFG
Arbeitsschutzvorschriften

Umweltschutz und Entsorgung

Umweltschutzvorschriften
Lagerung
Umfüllen von Chemikalien
Fachliche Entsorgung
Kalkulation


Fachrechnen
die notwendigen Grundlagen um Reinigungsaufträge betriebswirtschaftlich kalkulieren zu können
Plan lesen
Flächenberechnungen
Personal- und Sachkostenberechnungen
Stundensatzkalkulation
Mischungsrechnungen
Verhältnisrechnungen
Schlussrechnungen

Kalkulation
Unterhalts-, Grund-, Bau-und Fensterreinigung

Der/die DFG-MeisterIn ist neben dem/der DFG-FacharbeiterIn und dem/der GebäudereinigungsdesinfektorIn einer der drei anerkannten Titel für die Gebäudereinigung in Österreich.

Zielgruppe: Objektleiter/innen
Sonderreiniger/innen
Eigenreinigungsverantwortliche
Dauer: 26 Tage, 22.2. - 15.6.2022, jeweils 9h bis 17 h
Kursort:

Sigron Schulungszentrum: 1220 Wien, Niedermoserstrasse 4

Gebäudereinigungsakademie: 1230 Wien, Eduard Kittenberger-Gasse 56

BITTE BEACHTEN SIE, DASS BEI UNSEREN KURSEN DIE 2 G-REGEL (geimpft, genesen) UND FFP2-MASKENPFLICHT GILT.

 

 

Preis pro Person: EUR 3.349,00 (Bei Privatpersonen 50% Anzahlung exkl. Mwst.)
Plätze:
Termine:
  • Februar 2022:
  • 22./23.
  • März 2022
  • 9./10./16./17./23./24.
  • April 2022
  • 20./21./26./27./28.
  • Mai 2022:
  • 3./4./18./19./20./31
  • Juni 2022:
  • 1./2./8./9./10./14./15
  • 26 Kurstage
  • Achtung: BITTE BEACHTEN SIE, DASS BEI UNSEREN KURSEN DIE 2 G-REGEL (geimpft, genesen) UND FFP2-MASKENPFLICHT GILT.
  • COVID-bedingt können sich die Kurstermine und Abläufe jederzeit ändern
  • Im Kursbeitrag beinhaltet sind die Schulungsunterlagen und Mittagessen.

Achtung: Um sich für den Kurs anzumelden ist eine Registrierung erforderlich.

Stornobedingungen


Bei Stornierungen von Seminaranmeldungen verrechnen wir bis 30 Tage vor Seminarbeginn 30% Stornogebühr des Seminarpreises, bis 15 Tage vor Beginn 50% Stornogebühr des Seminarpreises. Danach ist keine Stornierung mehr möglich.